Blake Teipel

PH.D., CEO

Blake ist der CEO von Essentium, Inc., wo er für die Verwaltung des schnell wachsenden Geschäfts des Unternehmens weltweit verantwortlich ist. Essentium ist der Wegbereiter für mehrere 3D-Drucktechnologien, welche die derzeitigen Einschränkungen rund um das Additive Manufacturing beseitigen und so überall die Veränderung der Werkshallen ermöglichen.

In seiner Rolle als CEO konzentriert sich der Schwerpunkt von Blakes Strategie auf Innovation bei Materialien und Produktionsplattformen, wodurch herkömmliche Fertigungsverfahren obsolet werden, indem Stärke und Geschwindigkeit in großem Maßstab mit einem kompromisslosen Materialsatz zusammengebracht werden. Blakes Team liefert Industrielösungen für die wichtigsten Hersteller der Welt, indem er es ihnen ermöglicht, die Rolle des Additive Manufacturing vom Prototyping auf die Großserienproduktion zu wechseln. Unter Blakes Führung hat Essentium 22,2 Mio. USD in Serie A-Finanzierung aufgebracht, eine der größten A-Runden in der Geschichte des Additive Manufacturing. Vor seiner Rolle bei Essentium, Inc war er Mitbegründer und CTO bei einem Vorgängerunternehmen, Essentium Materials, das 2016 für seine einzigartige elektromagnetische Schweißtechnik, die derzeit skaliert wird, den Großen Preis für KMU-Innovation erhielt.

Zusätzlich zur Mitbegründung von Essentium Materials im Jahre 2013 hat er TriFusion Devices gegründet, ein Vorhaben für 3D-gedruckte medizinische Geräte in Bezug auf maßgeschneiderte, hochbelastbare Anwendungen in der Biomedizin- und Sportartikelindustrie. Seit Beginn hat TriFusion mehr als 2.000 maßgeschneiderte medizinische Geräte an Ärzte in ganz Nordamerika versendet.
Vor Essentium war Blake ein leitender Techniker bei Caterpillar Global Work Tools and Services, wo er bei der Entwicklung von hydraulischen Hämmern half, die in Waco, TX, hergestellt und weltweit verkauft wurden. Blake war auch für eine kurze Zeit bei John Deere Power Systems, wo er als Motortechniker mit Entwicklungsverantwortung für Teilsysteme von iT4-Dieselmotoren für den Off-Highway-Bereich arbeitete.

Blake promovierte in Materialwissenschaft und -technik an der Texas A&M University und verfügt über einen Bachelor of Science-Abschluss in Maschinenbau von der Colorado State University. Blake verfügt über zahlreiche ausstehende und zugesprochene Patente und hat zahlreiche von Fachleuten überprüfte Zeitschriftenartikel veröffentlicht. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit Holzarbeiten, spielt Golf und verbringt Zeit mit seiner Familie.

Blake-Teipel
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop