Essentium ernennt Jonathan Baliff zum Interims-Finanzvorstand

| The Essentium Team

Share

Essentium, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der industriellen additiven Fertigung (AM), gab heute die Ernennung von Jonathan Baliff zum Interim Chief Financial Officer mit sofortiger Wirkung bekannt.

Baliff bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanzwesen mit, wo er in Führungsteams von Private-Equity- und Fremdkapitalfirmen sowie von Luft- und Raumfahrt- und Energieunternehmen tätig war.

Baliff berichtet an CEO Blake Teipel und wird die globale Finanzorganisation und die Finanzaktivitäten von Essentium leiten, um das Wachstum zu beschleunigen und den strategischen Plan des Unternehmens umzusetzen, der darin besteht, bahnbrechende fortschrittliche Produktionsökosysteme zu ermöglichen. Baliff tritt die Nachfolge von Lars Uffhausen an, der sich nun als COO auf die Leitung der wachsenden globalen Aktivitäten des Unternehmens konzentrieren wird.
Blake Teipel, Ph.D., CEO von Essentium, sagte: „Jonathan ist eine hochgeschätzte Führungspersönlichkeit und hat in seiner gesamten Laufbahn bewiesen, dass er das Wachstum beschleunigt und Ergebnisse erzielt hat. Jonathans strategisches Verständnis, seine operative Disziplin und seine leistungsorientierte Führung werden uns bei der Umsetzung unserer Strategie und der Schaffung langfristiger Werte für unsere Kunden von großem Nutzen sein. Ich freue mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um unsere Vision der Umgestaltung der Fertigung in eine schlankere, agilere Zukunft zu verwirklichen, die durch AM ermöglicht wird.“

Jonathan Baliff, CFO von Essentium, sagte: „Die additive Fertigung bietet immense Umsatzchancen auf mehreren Märkten und in mehreren Regionen. Mit seinem durchgehenden Angebot an Systemen, Materialien, Software und Dienstleistungen ist Essentium in einer einzigartigen Position, um diese Chance zu nutzen. Ich freue mich darauf, mit einem unglaublichen Team von Branchenveteranen, Wissenschaftlern und Fachleuten zusammenzuarbeiten und einen Beitrag zu einem Unternehmen zu leisten, das die traditionelle Fertigung umkrempeln wird.“

Baliff wechselt zu Essentium, nachdem er zuletzt als Präsident und Chief Financial Officer für die Genesis Park Acquisition Corporation tätig war, einer Tochtergesellschaft des Private-Equity-Unternehmens Genesis Park mit Sitz in Houston. Nach fast einem Jahrzehnt im aktiven Dienst in der US Air Force war er Präsident und CEO der Bristow Gruppe, stellvertretender Vorsitzender der Strategieabteilung von NRG Energy und Geschäftsführender Direktor bei Credit Suisse. Baliff ist derzeit unter anderem Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Prüfungsausschusses von Redwire Space sowie Vorstandsmitglied und Mitglied des Risikoausschusses der Texas Capital Bank.

Baliff hat einen Magister der Wissenschaft im Auswärtigen Dienst von der Georgetown University und einen Bachelor in Luft- und Raumfahrttechnik (cum laude) vom Georgia Institute of Technology.

Über Essentium, Inc.

Essentium, Inc. bietet industrielle 3D-Drucklösungen an, die herkömmliche Herstellungsprozesse aufbrechen, indem sie Produktstärke und Produktionsgeschwindigkeit in großem Umfang mit einem kompromisslosen Satz an Werkstoffen vereinen. Essentium produziert und liefert innovative industrielle 3D-Drucker und Materialien, die es den weltweit führenden Herstellern ermöglichen, die Lücke zwischen 3D-Druck und Bearbeitung zu schließen und die Zukunft der additiven Fertigung zu nutzen. Essentium ist AS9100D-zertifiziert und ITAR-registriert.

Medienkontakt: Debbie.Dingle@Essentium.com

Medienmaterialien: https://essentium.com/de/about/press-room/

 

 

Share

Die neuesten Nachrichten von Essentium

Weitere Nachrichten anzeigen
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop