Plastics Today: 3D-Drucken und Spritzgießen: Das Beste aus beiden Welten auf der Karte

| The Essentium Team

Share

Die Übernahme von Collider und seiner Orchid-Druckertechnologie durch das industrielle 3D-Druckunternehmen Essentium sowie das Patent von Steve Stagon, Professor an der University of North Florida (UNF), für eine 3D-gedruckte Form setzen neue Maßstäbe in dem Bestreben, kostspielige Werkzeuge zu reduzieren oder zu eliminieren und gleichzeitig optimal funktionierende Teile in größeren Mengen herzustellen.

Mit dem Erwerb der Technologie von Collider – die eine dünne, auflösbare Photopolymer-Schale druckt und sie mit einem herkömmlichen duroplastischen Polymer füllt, alles in derselben Baukammer – setzt Essentium auf programmierbare Werkzeuge durch digitale Lichtverarbeitung (DLP).

Mehr erfahren: Plastics Today

Share

Die neuesten Nachrichten von Essentium

Weitere Nachrichten anzeigen
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop
      Calculate Shipping