Vorrichtungen Und Halterungen

3D-gedruckte Vorrichtungen und Halterungen entsperren die Zukunft der Werkshalle

Die Herstellung von Vorrichtungen und Halterungen unter Verwendung von additiver Herstellung bietet mehrere Vorteile, wie u. a. Zeit- und Kosteneinsparungen bei einer schnelleren Geschwindigkeit bis zur Fertigung, so wie eine erhöhte Flexibilität und Agilität in den Designphasen. Die einzigartige Hochgeschwindigkeitsextrusionstechnologie (HSE™) von Essentium vergrößert die Leistungsfähigkeit der additiven Fertigung, indem sie Geschwindigkeit und Festigkeit in großem Maßstab ermöglicht, um die Anforderungen der Massenproduktion zu erfüllen, die andere 3D-Drucker einfach nicht erfüllen können.

 

WARUM HOCHGESCHWINDIGKEITS-EXTRUSION?

Reduzierung der Zeit bis zur Fertigstellung

Vermeiden Sie lange Vorbereitungszeiten und teure Werkzeugwechsel und arbeiten Sie in kürzester Zeit mit dem Endmaterial, um das ideale Endprodukt zu erhalten.

Entwicklung von komplexen Geometrien

Manuelles Befestigen, Abkleben und Abdecken kann zu Engpässen und Verzögerungen bei der Produktion führen. Kundenspezifische Vorrichtungen und Halterungen lösen diese Herausforderungen, um Zeit und Geld zu sparen.

Auswahl von idealen Materialien

Unabhängig davon, ob eine Anwendung ein flexibles, ESD-sicheres, hochtemperaturbeständiges oder chemikalienresistentes Material erfordert - mit den Essentium HSE 3D-Druckern können Benutzer ein offenes Ökosystem von Materialien nutzen, um das beste Material für ihre Anwendung zu verwenden.

ANWENDUNG VON VORRICHTUNGEN UND HALTERUNGEN

WERKZEUG-ISOLIERMANSCHETTE

 

Die antistatischen Eigenschaften von Essentium TPU 58D-AS verhindern eventuelle Schäden an elektronischen Bauteilen durch elektrostatische Entladung. Teile, die mit diesem Material gedruckt werden, können individuell so gestaltet werden, dass sie vor einer Vielzahl von Fertigungswerkzeugen geschützt sind, von handgeführten Geräten bis hin zu installierten Werkzeugen und Haltern.

EMPFOHLENE MATERIALIEN

ESSENTIUM TPU 58D-AS

Das TPU 58D-AS von Essentium ist ein branchenweit erstes ESD-sicheres und antistatisches thermoplastisches Polyurethan-Filament der Shore-Härte 58D, das in zahlreichen Farben erhältlich ist.

Erfahren Sie mehr »

Essentium HTN

Essentium HTN (Hochtemperaturnylon) ist eine Stoffgemisch auf Polyamid-Basis, die die mechanischen und thermalen Eigenschaften im Vergleich zu Standardnylons verbessert hat.

Erfahren Sie mehr »

Essentium PCTG – Z

Essentium PCTG-Z ist speziell formuliert, um ESD-sicher zu sein. Es handelt sich im Vergleich zu PETG um ein leicht zu druckendes Material mit erheblich erhöhter Stoßfestigkeit.

Erfahren Sie mehr »

EMPFOHLENE MASCHINEN

HSE 280i HT 3D-DRUCKER

Der HSE 280i HT 3D-Drucker ist der erste industrielle 3D-Drucker mit echten unabhängigen Doppelextrudern, die den Anwendern die Flexibilität bieten, Vorrichtungen und Gestelle maßstabsgerecht zu drucken.

HSE 180•ST 3D-DRUCKER

Mit einer fünf- bis 15-mal höheren Geschwindigkeit als die Konkurrenz ist der HSE 180-ST 3D-Drucker ideal für Niedertemperatur-Vorrichtungen, Niederdruck-Formwerkzeugbau, NPI und die Überleitung zur Produktion.

Essentium

 

Fordern Sie ein Angebot an

Fordern Sie noch heute ein Angebot für die einzigartigen 3D-Drucktechnologien von Essentium an

    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop
      Calculate Shipping